The trouble is, you think you have time!

Danke!

"You´re gonna be happy said life, but first I´ll make you strong"

Ich möchte mich erstmal ganz herzlich bei Euch bedanken. Für die lieben Worte, für Eure Anteilnahme und das ihr einfach da seid.

Ich habe den Tag gestern gut überstanden. Eigentlich besser wie ich es erwartet habe. Manchmal wächst man über sich hinaus, egal wie schwer und unmöglich eine Situation auch scheinen mag. Ich werde in den nächsten Tagen noch davon erzählen, aber ich brauche jetzt mal eine kurze Zeit zum durchschnaufen, Gedanken sortieren und um zu begreifen und vorallem um alles etwas sacken zu lassen. Die letzten Tage waren hart, aber vollgepackt mit viel Arbeit und Organisation. Jetzt ist da eine große Leere, auch wenn noch sehr viel zu erledigen ist.

Es geht mir, wenn ich das so beschreiben kann, entsprechend gut. Das Leben geht eben ohne Rücksicht weiter. Muss es, wird es und soll es.

Wünsche Euch alles Liebe! Marie (so kurze Beiträge seid Ihr nicht gewöhnt, gelle??) ;-))

 

19.2.17 22:19

bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mathias (19.2.17 22:45)
Hallo Marie,
ich freue mich, dass der Tag gestern gut verlaufen ist. Hoffentlich kommt der große Hammer nicht noch nach.


padernosder (20.2.17 08:23)
Hallo Marie,

"durchschnaufen, Gedanken sortieren", sind das wirklich Deine Worte? ;-)

Aber sie sind natürlich in jedem Fall verständlich und so wünsche ich Dir erholsame Ruhe vor dem nächsten Sturm. :-)


ide02 / Website (20.2.17 09:24)
Hallo liebe Marie,

ich wünsche dir von Herzen, dass du Ruhe findest - aber auch Ablenkung. Das die Leere nicht permanent dein Begleiter sein wird. Nimm dir Zeit, schnaufe durch, aber finde auch schnell ins Leben zurück. Das wünsche ich dir jedenfalls. Alles Gute!


Mausi / Website (20.2.17 10:41)
Moin Marie,
das Schlimmste hast nun hinter Dir, also schöpfe etwas Mut. Irgendwie geht alles weiter.
LG Helga


gebsy / Website (20.2.17 11:10)
Gott kann es schenken, dass wir unsere Verstorbenen ganz nahe erfahren dürfen; wir brauchen ihnen nicht auszuweichen.
Sie sind schon dort, wo wir ALLE SICHER ankommen werden ... Viel Kraft & Segen!


Marie (20.2.17 11:56)
Ich weiß es auch nicht ;-) nicht so wirklich typisch für mich.
Eher wohl gerade das große Wunschdenken etwas zur Ruhe zu kommen. Nötig wäre es, ob es gelingt? Keine Ahnung.


Indianwinter (20.2.17 11:56)
...ja, das Leben zwingt einen, weiterzugehen, was vllt. ganz gut ist...
Und man kann in stillen Momenten die Nähe derer, die schon vorangegangen sind, manchmal deutlich spüren. Eine tröstliche Erfahrung, die viel Kraft gibt und die Gewissheit, dass es ein „Wiedersehen“ gibt.
GLG, Indianwinter


Elisabeth / Website (20.2.17 21:11)
Das freut mich für dich, dass der Tag gut verlaufen ist. Das hätte dein Bruder sicher auch so gewollt.
Und sobald du dich erholt hast, wirst du auch dein Versprechen mit dem Gesundwerden einlösen...ganz sicher!
liebe Grüße


Mirco / Website (21.2.17 15:18)
Ein berühmter Fußballtorwart (Oli Kahn) hat gesagt:
"Es geht immer weiter, immer weiter und weiter!"
Er hat es damals auf Fußball bezogen.

Übertragen auf das Leben, hätte er es noch besser getroffen.
Halt dich bitte daran!

Lg aus China

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen